Entdecken Sie unsere Regionen

In den Spuren der Flandern-Rundfahrt

Keine 20 km südlich von Gent ist das El Dorado für Radsportfreunde, die sich mit Eifer in den Flämischen Ardennen verausgaben. Hier gibt es kein Flachland mehr, sondern bewaldete Hügel, prächtige Panoramen und störrische Kopfsteinpflasterstraßen. Hier liegen die Herausforderungen für all jene, die gern klettern. Auf dem Rad oder zu Fuß. Denn mit dem Wanderwegenetz Getuigenheuvels planen Sie hier auch die schönsten Wanderstrecken.

Spitzenattraktionen

Besucherzentrum Flandern-Rundfahrt

Besucherzentrum Flandern-Rundfahrt

  • Ein Besucherzentrum, in dem Sie anhand multimedialer und interaktiver Anwendungen der wahren Seele des flämischen Radrennklassikers schlechthin nachspüren können.
  • Der Hochaltar für all jene, die in Flandern und weit darüber hinaus gern mit großer Ausdauer in die Pedale treten.
  • Extra: ein Auditorium, Ausstellungsraum, Konferenzsaal, Halle, Brasserie und Laden.

> Planen Sie Ihren Besuch

MOU

MOU Oudenaarde

  • Das MOU erweckt die Geschichte von Oudenaarde und der Flämischen Ardennen zum Leben.
  • Mittels interaktiver Medien und bemerkenswerter historischer Exponate unternehmen Sie eine Zeitreise vom Mittelalter ins Heute.
  • Bewundern Sie die originellen Oudenaarder Wandteppiche und eine der größten Silbersammlungen Flanderns.

> Planen Sie Ihren Besuch

Kluisbos

  • Der Kluisbos ist der größte Wald der Flämischen Ardennen (300 ha) und liegt direkt an der Sprachgrenze.
  • Situiert auf dem Gipfel des Kluisberg (141 m).
  • Gelegen beim Sport- und Erholungsort Kluisbos.
  • Zahlreiche gastronomische Einrichtungen im und rings um den Wald.

> Erkunden Sie den Kluisbos